Aktuelles

02 Aug

Die Eierflugmaschine

Aufgabe Bauen Sie mit dem vorgegebenen Material innerhalb von 50 Minuten eine Konstruktion, mit der Sie ein rohes Ei so aus dem Fenster auf die Straße befördern, dass es nicht kaputt geht. Das Material kann in jeder beliebigen Art und Weise verarbeitet werden. Nach 50 Minuten treffen sich die Gruppen im Raum. Die ausgestellten Konstruktionen

Read More
15 Jul

Die menschliche Seite des Change Management

Alle Systeme (intra- und interpersonell) haben die generelle Tendenz ihren Status quo zu bewahren, also Veränderungen Widerstand entgegen zu bringen. Veränderungen werden nur zugelassen, wenn der Leidensdruck zu hoch ist (weg von) oder wenn die Stabilität und Funktionalität des Systems verbessert werden kann (hin zu). Wenn das Veränderungsmanagement auf eines oder besser beides eine konstruktive

Read More
06 Jul

SIN-Obelisk

Anweisung an die Gruppe: In der alten Stadt Atlantis wurde zu Ehren der Göttin Onra ein „SIN“, ein massiver rechteckiger Obelisk, gebaut. Das Bauwerk wurde in weniger als zwei Wochen vollendet. Aufgabe ihrer Gruppe ist es nun, herauszufinden, an welchem Tag der Obelisk fertig gestellt wurde. Sie haben 25 Minuten Zeit. Wählen Sie KEINEN Vorsitzenden.

Read More
21 Jun

Flussüberquerung

Die Teilnehmer bekommen bei der „Flussüberquerung“ einen intensiven Eindruck der Wirkung von Flow, Aufgabenorientierung und gegenseitiger Unterstützung.

Read More
18 Mai

Brückenbau

Projektplanspiel Brückenbau Information für den Projektleiter (PL) Projektaufgabe: Planen und bauen Sie in zwei Arbeitsgruppen gemeinsam eine Brücke. Die Brücke soll so gebaut werden, dass sie zwei Tische im Seminarraum im Abstand von 1,00 Meter miteinander verbindet. Außerdem soll sie ausreichend stabil sein, um eine volle 1,5 Literflasche Wasser (in der Mitte der Brücke liegend)

Read More
09 Nov

9.11.09, 21.40 Uhr, Indira Ghandi Int’l Airport, Dehli, India

Und schon ist es wieder Zeit, den letzten Blog dieser Reise zu schreiben. Ich sitze hier in der Transithalle des Flughafens Neu Dehli und unterhalte mich angeregt mit verschiedenen Mitreisenden. Im Moment höre ich die spannende Lebensgeschichte von Magaly, einer exilierten kommunistischen Chilenin, die seit drei Jahren in Nepal lebt und Kinderschutzarbeit macht. Meinen Boardingpass

Read More
08 Nov

8.11.09, 7.00 Uhr Himalaya Hotel, Kathmandu, Nepal

Guten morgen allerseits und Namaskar (das sagt man beim ersten Mal oder zu formalen Anläßen), die letzten zwei Tage waren angefüllt mit Ausflügen, Konferenzen und Sonderarbeiten jenseits des bus2-Trainings. Und auch jetzt habe ich nur relativ wenig Zeit für die Blogschreiberei. Am Freitag führte mich Anton durch Tamel, dem Touristeneinkaufsviertel von Kathmandu. Enge Gäßchen mit

Read More
05 Nov

5.11.09, 22.30 Uhr Himalaya Hotel, Kathmandu, Nepal

Wie ihr lesen könnt, d.h. da ihr lesen konntet, wisst ihr auch, dass ich es mit dem kranken Computer ins Internet geschafft habe. Jedes Mal, wenn ich Microsoft-Updates runterlade fängt der zu spinnen an. Doof. Na, wenn ich wieder zu Hause bin, wird erst mal drei Tage gar nichts gemacht und dann setze ich die

Read More
05 Nov

4.11.09, 17.30 Uhr Himalaya Hotel, Kathmandu, Nepal

Boah, geht’s mir schlecht! Und vom schönen Blick auf den Himalaya von meinem Fenster aus habe ich nicht viel. Ich fühle mich, als hätte ich drei Nächte durchgemacht. Das kann unmöglich von den drei Gorkha-Bier kommen, die ich gestern Nacht getrunken habe. Ich grüble schon den ganzen Tag. Ist es der Kaffeeentzug? Ich habe bis

Read More
04 Nov

4.11.09, 6.45 Uhr, Surina’s Hotel, Dhangadhi, Chitwan, Nepal

Guten Morgen allerseits. Während bei euch in Deutschland die allerletzten Nachtschwärmer ins Bett sinken, kann ich hier schon den Sonnenaufgang bewundern. In fremden Betten schlafe ich traditionell nicht lange und so bin ich seit 5 Uhr wach und warte ungeduldig auf das erste Tageslicht. Zudem habe ich Kopfschmerzen, denn in Ermangelung von Cola (es scheint,

Read More
Seite 1 von 512345
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!