17.8.09, 22.50 Uhr Srinagar, Tansen, Palpa, Nepal

Reisebericht Nepal Sommer 2009With 0 comments

Heute gab’s viel zu tun, daher nur Stichworte. Themen heute im Training:

1. Feedback Wiederholung,
2. Simulation der Themen Marketing Orientation und Portfolio-Analyse von gestern mit zusätzlichem Beobachter und
3. Einschätzung zukünftiger Entwicklungen auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene.

Viel Coaching in den Gruppen, um noch mehr Hinwendung der Moderatoren zu den Teilnehmern zu erreichen.
Regen den ganzen Tag bis abend. Ein neues Paar Schuhe für 9 EUR beim Schuster gekauft. Coole Businessschleicher, 100% handmade. Bin gespannt, wie lange sie halten. Stabil sehen sie jedenfalls aus. Witzigerweise ist der Schuster einer der Teilnehmer für unseren „Ernstfall“ am Sonntag und Montag.
Erste Überlegungen und OrgaSchritte für den Ernstfall für unsere Teilnehmer, die am Sonntag und Montag nächster Woche mit echten Teilnehmern arbeiten müssen. Problematisch ist die Tatsache, dass Sonntag und Montag ein großes religiöses Fest ist und der Seminarraum der Wirtschaftskammer gerade auf einen Tempel schaut. Das gibt Krach, o-o.

Abends strategische Diskussion über unser Programm und dessen Einbettung in die Gesamtstrategie der GTZ mit Binod und Ingo.

Gute Nacht.