Srinagar Hotel, Tansen, Palpa

Reisebericht Nepal Sommer 2009With 0 comments

Tja, liebe Freunde und schon geht es mit meiner Lust oder besser mit meiner Zeit zum Fabulieren steil abwärts. Für ganz treue Fans werde ich die Blog-Einträge auf Stichworte reduzieren. Wem das zu minimalistisch ist, der muss warten, bis der Artikel erscheint, den ich aus den Notizen schreiben werde. Ich habe halt hier zu arbeiten und zwar 6 Tage die Woche. Und am 7. Tag reise ich.

Hier also der stichwortartige Überblick über den 10.8.09:

  • Monsun in Bhairahawa; der Regen blattert auf das Autodach
  • Fahrt auf dem Highway Nord-Süd Erdrutsch, ist aber passierbar.
  • Landschaft, erinnert an Berglandschaft in der Schweiz, alles grün, der größte Unterschied sind die Reisterassen
  • Ankunft Tansen Hotel Srinagar, Pinienhain, Hausschweine grasen darin.
  • Mittag mit Anton und Monika und der Gruppe, die wir ab morgen übernehmen.
  • Erste Sicht vom Hotel aus auf das Anapurna-Massiv
  • Abendessen und Übergabe
  • Kein Internet.